Motoren

Play Music „409“:

Ford hat 1932 den V8-Flathead vorgestellt, GM 1955 den Small Block und Chrysler 1965 den 426-Hemi; historische Meilensteine im amerikanischen Motorenbau.

Es galt das Motto:
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum.

Der grösste je serienmässig eingebaute V8-Motor von GM hatte 8.2 Liter Hubraum:
Cadillac Eldorado 70er-Jahre (Wikipedia)

Cadillac Eldorado 1970
Cadillac Eldorado 1970

Grosse Motoren gibt es auch heute noch bei GM; zwar nicht in einem Auto eingebaut, aber doch serienmässig:
Chevrolet ZZ572 9.4 Liter Hubraum

Die moderne Motorentechnik geht in Richtung weniger Hubraum, weniger Verbrauch, mehr Leistung. In Kompaktwagen wie VW Golf oder Ford Focus sind heute 250 bis 300 PS die Messlatte.

Trotzdem gibt es sie noch, die Liebhaber des klassischen amerikanischen V8-Sounds.

Es sind nicht „die wilden Jungen“ (oder im heutigen Sprachgebrauch „die Raser“). Amerikanische Autos mit grossen V8-Motoren sind Liebhaber- und Kultobjekte geworden. Die Zahl der Treffen von US Cars und die Zahl der Fahrzeuge an den Treffen steigt stetig.
Terminkalender US Car-Treffen

Wir bauen mit Herz und Leidenschaft für Sie klassische amerikanische V8-Vergasermotoren!

Chevrolet BB 572ci
Chevrolet BB 572ci

Durch entsprechende Kombination der Bauteile erfüllen wir Ihre ganz persönlichen Leistungswünsche.

Wenn Sie gemütlich cruisen wollen, ohne aber auf einen ordentlichen Kick-Down zu verzichten … Kein Problem: dann legen wir den Motor vor allem auf Drehmoment aus.

Wenn Sie lieber die rohe Kraft mit Schütteln im Leerlauf und das Brüllen bei Vollgas spüren wollen … Auch kein Problem: dann legen wir den Motor auf Drehzahl und PS aus. (Auf Wunsch mit einem kleinen Lachgas-Zustupf; dann natürlich nicht für die Strasse.)
Bilder von Motoren unserer Kunden

powered by Bernasconi !
powered by Bernasconi !